Th├╝ringer Bildungsplan

"Erziehung ist Beispiel und Liebe ÔÇô sonst nichts."
(Friedrich Fr├Âbel)

Da ich als Tagesmutter Kinder in ihren ersten drei wichtigen Lebensjahren begleite, ├╝bernehme ich eine gro├če Verantwortung. Wer wirksam f├Ârdern will, muss fr├╝h beginnen. Erziehung und Bildung sind insbesondere in der fr├╝hkindlichen Entwicklung entscheidend, ob und wie ein junger Mensch seinen Weg finden wird.

Deshalb ist der Th├╝ringer Bildungsplan so wichtig f├╝r meine t├Ągliche Arbeit. Es wird Kindern erm├Âglicht, Kompetenzen und Fertigkeiten zu entwickeln, mit denen sie zu selbstverantwortlich handelnden Personen heranreifen k├Ânnen.

Der Th├╝ringer Bildungsplan beschreibt, was Kinder f├╝r ihre Entwicklung brauchen, wie man Kindern bei der Entwicklung ihrer St├Ąrken zur Seite stehen kann. Er orientiert sich am Entwicklungsstand des Kindes und Lernpotenzial, aber auch am Bildungsbedarf der k├╝nftigen Gesellschaft. Er macht eines deutlich:

Kinder haben ein Recht auf Bildung.